Skip to main content
News

Preiserhöhung bei Microsoft ab März 2022 & neues NCE-Programm

By 15. Februar 2022April 20th, 2022No Comments

Microsoft wird ab März 2022 die Preise für Microsoft 365 und Office 365 erhöhen. Waren Microsoft-seitig bislang nur die Dollarwerte kommuniziert, stehen jetzt die Eurowerte zur Verfügung!

Firmenkunden müssen dann je nach bisher genutzter Lizenz zwischen 8,5 und 25 Prozent mehr zahlen. Keine Preissteigerung haben Bildungseinrichtungen und Privatkunden zu erwarten.

Wir klären auf!

Wie verändern sich die Preise zum 01. März 2022?*

Plan Vertragslaufzeit/ Fakturierung bisheriger Preis in € Preis ab 01.03.22 in €
Microsoft 365 Business Basic jährlich/monatlich € 4,20 € 5,10
Microsoft 365 Business Basic jährlich/jährlich € 50,40 € 61,20
Microsoft 365 Business Premium jährlich/monatlich € 16,90 € 18,60
Microsoft 365 Business Premium jährlich/jährlich € 202,80 € 223,20
Office 365 E1 jährlich/monatlich € 6,70 € 8,40
Office 365 E1 jährlich/jährlich € 80,40 € 100,80
Office 365 E3 jährlich/monatlich € 19,70 € 22,60
Office 365 E3 jährlich/jährlich € 236,40 € 271,20
Office 365 E5 jährlich/monatlich € 34,40 € 37,40
Office 365 E5 jährlich/jährlich € 412,80 € 448,80
Microsoft 365 E3 jährlich/monatlich € 31,50 € 35,40
Microsoft 365 E3 jährlich/jährlich € 378,00 € 424,80
*Die Preise für Monatslizenzen sind noch nicht verfügbar und werden demnächst nachgereicht (sind in der Regel ca. 20% teurer als Jahreslizenzen mit monatlicher Zahlung). Alle Preisangaben ohne Gewähr! Das offizielle Microsoft Statement findet ihr hier.

Gibt es eine Promotion?

Ja, Microsoft hat eine Promo bis März 2022 angekündigt. Die Promotion umfasst einen Discount von 5% für die Produkte Microsoft 365, Dynamics 365 und Power Platform.
Tipp! Buchen Sie noch im Januar oder Februar 2022 Jahressubscriptions, um die Preiserhöhungen der Microsoft 365 und Office 365 Lizenzen um ein Jahr zu verschieben.

Wichtig zu wissen…

Bei folgenden Plänen kommt Audioconferencing hinzu:

  • M365 E3, O365 E3 & E1
  • M365 Business, Basic & Standard
  • M365 F1&F3 & O365F3

Somit kann auch per Telefon ohne Internet an Teams-Besprechungen teilgenommen werden.

Microsoft CSP wechselt per März 2022 zu Microsoft New Commerce Experience

Microsoft kündigt für Januar 2022 grundlegende Änderungen im CSP-Programm an. Unter dem Namen New Commerce Experience (NCE) werden zukünftig alle neuen CSP-Angebote auf einer einzigen Plattform verwaltet. Mit NCE werden die Richtlinien neuer Subscription-Verträge erweitert und angepasst. Außerdem gibt es Änderungen bei den Laufzeiten, Kündigungsfristen und Preisen der Abonnements.

New Commerce Experience (NCE) - Was ist das?

Mit Microsoft New Commerce Experience gibt es einige Änderungen, die Sie als Kunde direkt betreffen. Die Bedingungen der CSP-Abonnements werden angepasst. Im alten CSP-Programm (Legacy) konnten Sie bislang ohne Einschränkungen Ihre Abonnements buchen, stornieren oder die Benutzeranzahl anpassen. Im neuen CSP-Programm bzw. mit der neuen NCE-Plattform werden die Bedingungen eingeschränkt und durch neue Richtlinien erweitert.

Änderungen der Benutzeranzahl (Seats)

Mit CSP (Legacy) war es möglich, die Benutzeranzahl (Seats) während der Abonnementlaufzeit jederzeit zu reduzieren (Stornierung und Neubuchung), in NCE ist dies so nicht mehr möglich. Eine Reduktion der Seats ist nur innerhalb der 72-Stunden Stornofrist möglich. Die Stornierungsfrist beginnt ab dem ersten Buchungszeitpunkt. Nach dieser Frist ist eine Reduzierung der Benutzeranzahl nur bei einem Renewal möglich, aber nicht mitten in der Abonnementlaufzeit. Das bedeutet, dass bei monatlichen Subscriptions sowie bei jährlichen Subscriptions dies immer nur zum Ende der Laufzeit vorgenommen werden.

Eine Erhöhung der Benutzeranzahl ist jederzeit möglich. Sie zahlen dann den Anteil, der bis zum Ende der Laufzeit noch fällig ist.

Preisschutz

Mit dem Preisschutz sind Sie vor einer Preiserhöhung während der Laufzeit geschützt und müssen keine Nachzahlung leisten.
In CSP (Legacy) hatten Sie ab Beginn der Buchung ein Jahr Preisschutz für den jeweiligen Artikel, beispielsweise Microsoft 365 Business Premium. Auch wenn Sie die Subscription pausiert haben oder nur für einen Monat bezogen haben, der Preisschutz galt ein ganzes Jahr.

Mit NCE haben Sie nur während der Laufzeit einen Preisschutz. Dies bedeutet:

  • Bei monatlichen Subscriptions haben Sie nur während dieser monatlichen Laufzeit einen Preisschutz. Beispiel: Wenn Sie am 1. Januar eine Subscription buchen und am 15. Januar eine Preiserhöhung kommt, zahlen Sie in diesem Monat nicht extra für die Preiserhöhung. Wenn Sie im Februar Ihre monatliche Subscription erneuern (Renewal), gilt der Preisschutz von Januar nicht mehr. Dann gilt für Sie der aktuell gültige Preis zu diesem Renewal-Zeitpunkt.
  • Bei jährlichen Subscriptions gilt, wie bei monatlichen Subscriptions, der Preisschutz während der gesamten Laufzeit. Sie sind erst bei dem Renewal von der Preiserhöhung betroffen und zahlen erst dann den aktuell geltenden Preis.

Preisänderung- und erhöhung

Monatliche Subscriptions sind gegenüber den Jahresabonnements 20% teurer. Die monatliche Option ist für Kunden attraktiv, die weiterhin flexibel bleiben wollen oder saisonale Mitarbeiter haben, die keine Jahressubscription benötigen. Für feste Mitarbeiter lohnt sich der Kauf eines Jahresabonnements.

FAQs

Ab wann müssen neue Abonnements in NCE gebucht werden?
Neue Abonnements müssen spätestens ab dem 10. März 2022 in NCE gebucht werden. Danach ist es nicht mehr möglich, neue Subscriptions im alten CSP-Programm (Legacy) zu buchen. Falls Sie noch bestehende Subscriptions im CSP (Legacy) haben und die Benutzeranzahl erhöhen möchten, zählt dies nicht als neues Abonnement. Kunden mit bestehenden Subscriptions können Ihre Benutzeranzahl bis Juli 2022 im Legacy-Programm erhöhen.

 

Was passiert mit bestehenden CSP-Subscriptions?
Bestehende Subscriptions, die im “alten” CSP-Programm (Legacy) gebucht wurden, bleiben bis zum Ende der Laufzeit bestehen. Für Sie gelten die Vertragsbedingungen des Legacy CSP-Programms.

 

Kann man jährliche und monatliche Laufzeiten kombinieren?
Ja, es können sowohl ein Monats- als auch ein Jahresabonnement für ein und dasselbe Produkt, beispielsweise Microsoft 365 Business Standard kombiniert werden und die entsprechende Anzahl, die jeweils benötigt wird, gebucht werden.

 

Wie läuft die Migration von CSP Lagacy auf NCE ab?
In der Regel läuft eine Migration problemlos ab und wir stellen Ihr Abonnement von der alten auf die neue Commerce-Plattform im Rahmen der Vereinbarung um, indem wir dasselbe Produkt in New Commerce Experience (NCE) bestellen. Ab Juli 2022 können keine neuen Lizenzen mehr für Bestandskunden, bzw. Kunden mit bestehenden Subscriptions im alten CSP-Programm (Legacy) hinzugebucht werden. Neubuchungen und Verlängerungen sind dann nur im NCE möglich.

Bei speziellen Anforderungen oder Rahmenbedingungen beratet Emil dich gerne individuell.

Ab zu Emil