tems Lösungen

VMware
Workspace ONE

Einfach und sicher zu digitalen
Arbeitsplätzen!

Mehr erfahren

Endpoint Management
on point!

Digitalisierung easy, sicher und ohne Zeitverlust? Workspace ONE ist die Lösung!
Workspace ONE ist eine informationsgesteuerte digitale Arbeitsplatzplattform, die Sie mit beispielloser Einfachheit, Geschwindigkeit und Skalierung überzeugt – und das zu niedrigeren Kosten. Steigern Sie einfach Zufriedenheit, Flexibilität UND Sicherheit Ihrer Mitarbeiter durch einheitliches Endpoint Management, personalisierte Erfahrung und geräteunabhängigen Anwendungszugriff.

EINFACH

Ihre glücklichen
MitarbeiterInnen!

Die Anywhere Workspace Plattform – Workspace ONE
Der digitale Arbeitsplatz verändert ganze Branchen! Für viele IT-Führungskräfte ist es immer noch eine Herausforderung, den digitalen Arbeitsplatz Wirklichkeit werden zu lassen. Wir zeigen Ihnen einen neuen Ansatz zur Entwicklung einer erfolgreichen Strategie für den digitalen Arbeitsplatz in Ihrem Unternehmen.

Ihre MitarbeiterInnen sollen möglichst ohne zeitliche Verluste weiterarbeiten können, damit ihr Geschäftserfolg nicht unter der Umstellung leidet?

Mit der informationsgesteuerte digitale Arbeitsplatzplattform Workspace ONE, können Sie beliebige Anwendungen auf Geräten aller Art einfach und sicher bereitstellen und verwalten. Eine hohe Performance und Skalierbarkeit sichern den reibungslosen Ablauf des Kerngeschäfts ohne Ausfälle.

Ihre MitarbeiterInnen sollen anwenderfreundlich, easy und kontrolliert Zugriff zu den für sie relevanten Unternehmens-Daten und -Anwendungen erhalten?

Workspace ONE ermöglicht zentrale Zugriffskontrolle, optimales Anwendungs- und plattformübergreifendes Endpunktmanagement, damit Sie steuern können, wer von wo auf welche Bereiche zugreifen darf.

Ihre Unternehmensdaten sollen sicher sein, auch wenn die Angriffsfläche durch private und mobile Endgeräte ihrer MitarbeiterInnen stetig wächst?

Workspace ONE integriert Sicherheit in die Infrastruktur. Vom Endpunkt bis zur Cloud erreichen Sie so ein unvergleichliches Schutzniveau für Anwendungen und Anwender.

Ihre MitarbeiterInnen sollen glücklich sein und gerne in Ihrem Unternehmen arbeiten, weil Sie sich flexibel auf ihre Wünsche einstellen?

Ihre MitarbeiterInnen haben die Wahl – bei Anwendungen, Geräten und Arbeitsweisen. Der Plattformansatz Workspace ONE berücksichtigt auf einzigartige Weise alle Endpunktgeräte und Anwenderressourcen und schützt neben den Unternehmensdaten auch die Privatsphäre der MitarbeiterInnen.

Sicher

Sicherheit an oberster Stelle mit Zero-Trust!

Unsere moderne Arbeitswelt mit digitalen Anywhere-Arbeitsplätzen, Homeoffice sowie Software und kompletten Desktops aus der Cloud bringt den Unternehmen zwar einen hohen Grad an Flexibilität sowie zufriedene und produktivere Mitarbeiter, bedeutet aber zugleich deutlich höhere Sicherheitsrisiken. Empfehlenswert ist hier der Weg, sich Schritt für Schritt vom niedrigsten Security-Level her dem Optimum für jeden Mitarbeitern individuell anzunähern. Diesen Ansatz nennt man Zero-Trust-Sicherheit.

Anwendungsübergreifendes Zugriffsmanagement, maximale Endgeräte- und Anwendungssicherheit und Bewachung, Analysen und proaktiver Schutz! Nur so lassen sich die digitalen Arbeitsplätze der Mitarbeiter proaktiv vor bekannten und unbekannten Sicherheitsbedrohungen und -Schwachstellen schützen.

Intelligent

Der Intelligence-Service für VMware Workspace ONE

Workspace ONE Intelligence ist ein moderner und zentraler Plattformservice, der Informationen und Automatisierungsfunktionen für den Anywhere Workspace bereitstellt.

IT-Teams profitieren von integrierten Informationen und Automatisierungsfunktionen, um digitale Mitarbeitererfahrungen proaktiv zu verbessern, die Compliance in Bezug auf Sicherheitsrisiken zu stärken und IT-Abläufe zu optimieren.

VMware Horizon virtuelles Desktop-und Anwendungsmanagement effizient und sicher
Virtuelle Desktop-Infrastruktur (VDI) umfasst die Verwendung virtueller Maschinen zum Bereitstellen und Verwalten virtueller Desktops. VDI hostet Desktop-Umgebungen auf einem zentralen Server und stellt sie Anwendern bedarfsorientiert bereit. Zusätzlich bietet VDI eine Reihe von Vorteilen, darunter Anwendermobilität, einfacher Zugriff, Flexibilität und verbesserte Sicherheit.

VMware Workspace ONE

Die Editionen für Sie im Überblick

Standard

  • Sicheres Zugriff- und Gerätemanagement
  • Verwaltung mobiler Geräte, Moderne Desktop-Verwaltung, Bedingte Zugriffskontrolle, Workspace ONE Intelligent Hub

Advanced

  • Einheitliches Endpunkt-management und sichere mobile Anwendungen
  • Erweiterte Desktop-Verwaltung, Telekommunikations-Management-Tools, Workspace ONE Produktivitätswerkzeuge,
    App-Wrapping
– EMPFEHLUNG –

Enterprise

  • Informationsgesteuerter sicherer digitaler Arbeitsplatz mit Horizon Apps
  • Risikobasierter bedingter Zugriff, App-Analysen, Mobile Abläufe, Virtuelle Anwendungen

Die Lizenzen sind als Abo- (befristete Nutzung/“Subscription“) oder als Kauf-Lizenz (unbefristete Nutzung/“Perpetual“) erhältlich.
Laufzeiten: 1, 3 oder 5 Jahre. Mindestbestellmenge: 25 Stk.

Vergleichstabelle ansehen

Standard Edition Advanced Edition Enterprise Edition
Einheitliches Endpunktmanagement
Mobile Device Management
Grundlegendes Management für Mitarbeiter und Sonderzwecke
Android-OEM- Erweiterungen
Erweitertes Management für Mitarbeiter und Sonderzwecke
Management von Wearables und Peripheriegeräten
Modernes Desktop- Management
Advanced Desktop- Management
Enterprise Desktop Management
Automatisierungs- Engine für IT-Compliance
Workspace ONE AirLift für Windows 10
Standardspeicherplatz für Anwendungen 25 GB 50 GB 50 GB
Workspace ONE Assist für Remote Management Add-on Add-on Add-on
Managementtools für die Telekommunikation
ZUGRIFFSMANAGEMENT
Anwendungskatalog
Identity Broker
Single Sign-On(SSO)- Verbund
Mobile SSO3
Bedingungsbasierte Zugriffssteuerung3
Identitätsanbieter (IdP)3
Mobile E-Mail- Management3
Mehrfach- Authentifizierung (MFA)3
Secure Email Gateway (SEG)
Risikobasierter bedingter Zugriff mit Integration von Workspace ONE Intelligence
INFORMATIONEN UND AUTOMATISIERUNG5
Reports
Individuelle Berichte
Konfigurierbare Dashboards mit Verlaufsdaten
Anwendungsanalysen
Entscheidungsmodul für Automatisierung
Management der digitalen Mitarbeitererfahrung
Risikoanalyse
Workspace ONE Trust Network
SICHERE ANWENDUNGEN UND DATEN
Mobile App Management
Workspace ONE Boxer
Workspace ONE Notebook
Workspace ONE Smartfolio
Workspace ONE Cards
Workspace ONE Web
Workspace ONE Content
Workspace ONE Send
Workspace ONE Tunnel
Workspace ONE PIV-D Manager
Workspace ONE Software Development Kit (SDK) mit Datenverlust- Prävention
App Wrapping
DIGITALER ARBEITSPLATZ
Workspace ONE Intelligent Hub
Katalog
Mitarbeiter
Benachrichtigungen
Support
Branding
AVA
Benutzerdefinierte Registerkarte
Mobile Flows
VIRTUELLE ANWENDUNGEN UND DESKTOPS
Virtuelle Anwendungen (Universallizenz für Horizon- Anwendungen)
Virtuelle Anwendungen und Desktops (Horizon- Universallizenz)
LIZENZEN
Anzahl lizenzierter Geräte Lizenz pro Gerät: 1 Lizenz pro Anwender: 5 Lizenz pro Gerät: 1 Lizenz pro Anwender: 5 Lizenz pro Gerät: 1 Lizenz pro Anwender: 5
Zugriff auf Workspace ONE-Portal Lizenz pro Anwender: Unbegrenzt Lizenz pro Anwender: Unbegrenzt Lizenz pro Anwender: Unbegrenzt

Entdecken Sie alle verfügbaren Editionen

Neben den Editionen Standard, Advanced und Enterprise gibt es noch andere Editionen wie beispielsweise:  „MDM Essentials“, „Modern Management Essentials“ oder „Enterprise for VDI Edition“. Hier finden Sie einen detaillierteren Versionsvergleich. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Vergleichstabelle downloaden

Kundenfeedback

Workspace ONE passt durch seine Vielseitigkeit und Flexibilität zu uns als agiles Forschungsinstitut und unterstützt alle Prozesse im gesamten Lifecycle unserer IT-Infrastruktur.
Die St. Anna Kinderkrebsforschung (St. Anna Children’s Cancer Research Institute – St. Anna CCRI) in Wien forscht, um die Behandlung krebskranker Kinder und Jugendlicher zu verbessern und bringt dabei translationale und klinische Forschung mit der Erforschung grundlegender Krankheitsmechanismen zusammen. Dabei sind Agilität und das schnelle Einstellen auf neue Anforderungen essenziell – das gilt auch für die gesamte IT-Infrastruktur.

Mit VMware Workspace ONE können mit nur einer Lösung viele Themen des alltäglichen Lebens in der IT schnell und unkompliziert erledigt werden. Dazu zählt unter anderem das Enrollment neuer Endgeräte, die Installation von Anwendungen, das Monitoring sowie die Remoteunterstützung mit VMware Workspace ONE Assist. Weiters unterstützt VMware die Anbindung von Remotearbeitsplätzen über Workspace ONE Tunnel und den kontrollierten Zugriff auf Cloudlösungen wie Office 365 mit Workspace ONE Access.
Workspace ONE ist für die St. Anna Kinderkrebsforschung das richtige Tool, da es plattformübergreifend einsatzbar ist und somit die gesamte Vielfalt an Endgeräten von Apple über Android bis Windows abdeckt. Durch die cloudbasierte Lösung können Geräte direkt vom Systempartner vorbereitet und an die User übergeben werden – die endgültige Einrichtung passiert dann remote.

„Ein System muss einfach funktionieren, wenn es gebraucht wird, um uns in der IT zu unterstützen und unsere Arbeit zu erleichtern. Und das macht VMware Workspace ONE in allen abgedeckten Bereichen“

Weitere VMware-Referenzen ansehen

Ingomar Schmickl, Head of IT, St. Anna Kinderkrebsforschung

FAQ

Frequently Asked Questions

Was ist Workspace ONE?

Workspace ONE ist eine digitale Plattform, über die jede Anwendung geräteübergeifend bereitgestellt und verwaltet werden kann. Dazu werden Zugriffssteuerung, Anwendungsmanagement und plattformübergreifendes Endpunktmanagement integriert. So kann die IT einen flexiblen digitalen Arbeitsplatz bereitstellen, ohne dass Sicherheit und Kontrolle beeinträchtige werden.

Wie funktioniert Workspace ONE?

Workspace ONE ist eine digitale Plattform, über die jede Anwendung geräteübergeifend bereitgestellt und verwaltet werden kann. Dazu werden Zugriffssteuerung, Anwendungsmanagement und plattformübergreifendes Endpunktmanagement integriert. So kann die IT einen flexiblen digitalen Arbeitsplatz bereitstellen, ohne dass Sicherheit und Kontrolle beeinträchtige werden.

Workspace ONE basiert auf Technologie für einheitliches Endpunktmanagement (Unified Endpoint Management, UEM) und lässt sich in die virtuelle Anwendungsbereitstellung (VMware Horizon) über ein gemeinsames Identitäts-Framework von Workspace ONE Access integrieren. Die primäre Anwenderkomponente ist die Anwendung Workspace ONE.

Ist AirWatch jetzt Workspace ONE?

Ja. Die Technologie für einheitliches Endpunktmanagement (Unified Endpoint Management, UEM), Workspace ONE UEM, auf der Workspace ONE basiert, wurde früher als AirWatch bezeichnet.

Workspace ONE basiert auf Technologie für einheitliches Endpunktmanagement (Unified Endpoint Management, UEM) und lässt sich in die virtuelle Anwendungsbereitstellung (VMware Horizon) über ein gemeinsames Identitäts-Framework von Workspace ONE Access integrieren. Die primäre Anwenderkomponente ist die Anwendung Workspace ONE.

Was ist der Unterschied zwischen Workspace ONE und Horizon?

Ja. Die Technologie für einheitliches Endpunktmanagement (Unified Endpoint Management, UEM), Workspace ONE UEM, auf der Workspace ONE basiert, wurde früher als AirWatch bezeichnet.

Workspace ONE ist eine umfassende Plattform, über die Sie jede Anwendung geräteübergreifend bereitstellen und verwalten können. So erhalten Sie eine vollständige digitale Arbeitsplatzumgebung. Workspace ONE besteht aus mehreren Komponenten, darunter Horizon, eine Plattform für die Bereitstellung virtueller Desktops.

Was bedeutet "OnPremise"?

On-Premises oder On-Prem beschreibt ein Software-Nutzungsmodell, bei dem ein Lizenznehmer eine serverbasierte Software auf eigener oder gemieteter Hardware im eigenen Rechenzentrum (Inhouse) betreibt. Bis ca. 2010 war die lokale Nutzung bzw. die Lizenzierung für die lokale Nutzung von Software der Normalfall und hatte daher keine besondere Bezeichnung.

VMware Workspae One

Neugierig geworden?

Überzeugen Sie sich selbst von den unschlagbaren Vorteilen des Workspace ONE. Erfahren Sie, wie VMware Ihre MitarbeiterInnen glücklich machen und Ihre Unternehmensprozesse optimieren können.

Wir sollten reden: +43(0)1 / 39 14 000

Sie möchten uns schreiben: [email protected]